Image

Ao. Prof. Sedat Tatar

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Außerordentlicher Professor Sedat Tatar M.D., FACS wurde 1983 in Malatya geboren. Er absolvierte 2008 die Medizinische Fakultät der Gazi-Universität und absolvierte im Januar 2015 sein Studium der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Gazi-Universität. Die Prüfung des Europäischen Ausschusses für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (EBOPRAS) hat die Anforderungen des Europäischen Ausschusses für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie erfüllt und den Titel „Fellow“ des Europäischen Ausschusses für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FEBOPRAS) erhalten. 2019 wurde er in das American College of Surgeons aufgenommen und wurde Fellow des American College of Surgeons (FACS). London, England, St. Thomas Hospital im Bereich Brustrekonstruktion und Brustchirurgie. Er ist der jüngste plastische Chirurg in der Türkei, der diesen Titel trägt. Er erhielt den Titel eines außerordentlichen Professors im Jahr 2020. Von 2017 bis 2020 arbeitete er am Universitätsklinikum Koç. Derzeit hat er über 30 Artikel in internationalen und nationalen Fachzeitschriften veröffentlicht und mehr als einhundert wissenschaftliche Arbeiten vorgestellt. Der internationale Preisträger Sedat Tatar arbeitet seit Februar 2021 bei Vanity.