Image

Dr.Med. Ayhan Işık Erdal

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Ist 1989 in Ankara geboren. Hat im Jahr 2007 das Ankara Atatürk-Gymnasium abgeschlossen. Er schloss sein Studium an der Medizinischen Fakultät in englischer Sprache der Hacettepe-Universität im Jahr 2013 mit der “Ehrenstudentwürde” ab. Seine Facharztausbildung schloss er 2013 an der Medizinischen Fakultät der Gazi-Universität, Fachbereich Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie ab. 2018 war er „ Internationaler klinischer Beobachter “ in der Abteilung für Plastische Chirurgie des Memorial Sloan Kettering Kebszentrum in New York. Seinen obligatorischen Staatsdienst hat er in Erzurum erfüllt. Er legte die Prüfungen 2018 in Brüssel und 2020 in Izmir erfolgreich ab und erhielt den Titel „Fellow – FEBOPRAS“ als Mitglied des European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS). Im November 2020 wurde er vom Qualifizierungsausschuss der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (TPRECD) als erfolgreich anerkannt und erhielt ein „Kompetenzzertifikat“.

Neben allen Operationen im Bereich der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie sind Gesichtsverjüngung, Nasenkorrektur, Brustästhetik und Körperformungsoperationen sein besonderes Interessengebiet. Er nahm an vielen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Treffen teil. Er hat wissenschaftliche Veröffentlichungen in renommierten Zeitschriften. Er ist Mitglied der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (TPRECD), Aesthetic Plastic Surgery Association (EPCD), European Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery Association (EBOPRAS) und der Istanbuler Ärztekammer. Ayhan Işık Erdal arbeitet seit September 2021 bei Vanity Estetik.