VANITY AERZTE
BEANWORTEN IHRE FRAGEN

Unsere Chirurgen beantworten alle Fragen, die Sie zu Anwendungen der plastischen Chirurgie haben. Mit dem unten stehenden sicheren Formular können Sie ein Foto des Bereichs hochladen, den Sie für eine Operation in Betracht ziehen. Unser Arzt wird eine Untersuchung durchführen und sich darauf bezogenen Antworten bei Ihnen melden.

Chirg. Dr.  Ayhan Işık Erdal

Chirg. Dr. Ayhan Işık Erdal

Ist 1989 in Ankara geboren. Hat im Jahr 2007 das Ankara Atatürk-Gymnasium abgeschlossen. Er schloss sein Studium an der Medizinischen Fakultät in englischer Sprache der Hacettepe-Universität im Jahr 2013 mit der “Ehrenstudentwürde” ab. Seine Facharztausbildung schloss er 2013 an der Medizinischen Fakultät der Gazi-Universität, Fachbereich Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie ab. 2018 war er „ Internationaler klinischer Beobachter “ in der Abteilung für Plastische Chirurgie des Memorial Sloan Kettering Kebszentrum in New York. Seinen obligatorischen Staatsdienst hat er in Erzurum erfüllt. Er legte die Prüfungen 2018 in Brüssel und 2020 in Izmir erfolgreich ab und erhielt den Titel „Fellow – FEBOPRAS“ als Mitglied des European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS). Im November 2020 wurde er vom Qualifizierungsausschuss der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (TPRECD) als erfolgreich anerkannt und erhielt ein „Kompetenzzertifikat“.

Neben allen Operationen im Bereich der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie sind Gesichtsverjüngung, Nasenkorrektur, Brustästhetik und Körperformungsoperationen sein besonderes Interessengebiet. Er nahm an vielen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Treffen teil. Er hat wissenschaftliche Veröffentlichungen in renommierten Zeitschriften. Er ist Mitglied der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (TPRECD), Aesthetic Plastic Surgery Association (EPCD), European Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery Association (EBOPRAS) und der Istanbuler Ärztekammer. Ayhan Işık Erdal arbeitet seit September 2021 bei Vanity Estetik.

Chirg. Dr. Safa Manav

Chirg. Dr. Safa Manav

Der 1987 in Antalya geborene Facharzt Dr. Safa Manav schloss sein Studium an der Medizinischen Fakultät der Cerrahpaşa-Universität in Istanbul im Jahr 2012 mit einem Ehrenzertifikat ab. Im selben Jahr begann er seine Facharztausbildung an der Medizinischen Fakultät der Gazi Universität, Fachbereich Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Er verbrachte 3 Monate seiner Ausbildung an der Klinik für Plastische Chirurgie der UZ Brüssel als Fellow von Prof. Dr. Mustafa Hamdi mit Brust-und Körperästhetik (Januar-März 2018). Nachdem Dr. Manav am 15. Mai 2018 seine Facharztausbildung abgeschlossen hatte, absolvierte er seinen obligatorischen Staatsdienst im staatlichen Krankenhaus in Afyonkarahisar. Facharzt Dr. Safa Manav hat vier Artikel in nationalen und internationalen Zeitschriften veröffentlicht, drei Buchkapitel verfasst und 21 Beiträge auf nationalen und internationalen Kongressen präsentiert. Er wurde 2017 beim TPRECD Nationaler Kongress als bester Freistil-Poster und 2019 als erster Preis beim TPRECD-Fachärztlicher Forschungswettbewerb ausgezeichnet. Dr. Manav hat an vielen Fortbildungsveranstaltungen wie Kursen und Kongressen teilgenommen und in den letzten Jahren seine Aufgaben als mikrochirurgischer Basiskursleiter erweitert. Den Titel FEBOPRAS erhielt er im November 2020 durch herausragende Erfolge bei den Europäischen Qualifikationsprüfungen. Dr. Manav ist Mitglied der Türkischen Gesellschaft für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und der Türkischen Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie und beherrscht die englische Sprache gut. Safa Manav arbeitet seit September 2021 bei Vanity Estetik.

Alper Burak Uslu M.D

Alper Burak Uslu M.D

FEBOPRAS zertifiziert Alper Burak Uslu wurde 1988 in Ankara geboren. 2005 begann er seine medizinische Ausbildung an der Başkent University. Nach Abschluss seiner medizinischen Ausbildung im Jahr 2011 begann Uslu 2012 seine Karriere am Ankara Numune Training and Research Hospital als Facharzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie. 2018 verließ er dieses Krankenhaus und wurde in das Karaman Training and Research Hospital berufen. Nachdem er hier 2 Jahre lang gearbeitet hatte, wurde er an das Istanbul Haseki Training and Research Hospital berufen.

Alper Burak Uslu; Er kann Englisch, Deutsch und Französisch sprechen. Während seiner Tätigkeit hat er an Schulungen teilgenommen, die sein Fachwissen in seinem Bereich stärken und verschiedene Zertifikate erhalten. Er absolvierte die mikrochirurgische Grundausbildung an der Goethe-Universität Frankfurt. Er auch; Er ist Mitglied der Türkischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und der Türkischen Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie. Alper Burak Uslu arbeitet seit Juli 2021 bei Vanity Cosmetic Surgery Hospital.

Ali Çetinkaya M.D

Ali Çetinkaya M.D

Dr. Ali Çetinkaya, der 2012 seine Spezialausbildung im Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus der Universität für Gesundheitswissenschaften in Ankara, Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, begann, hatte während seiner Spezialisierung die Gelegenheit, viele ästhetische, rekonstruktive und mikrochirurgische Operationen zu lernen und durchzuführen. Durch die Teilnahme am Internationalen Mikrochirurgiekurs in Monza / Italien im Jahr 2014 hatte er Anspruch auf international validierte Mikrochirurgiekenntnisse, schloss seine Spezialisierung im Jahr 2017 ab und erhielt den Titel "Spezialist für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie". Dr. Ali Çetinkaya hatte die Möglichkeit, sein Wissen und seine Fähigkeiten durch die Teilnahme an mehr als 25 Kongressen und Kursen im Ausland und in der Türkei zu erweitern. Er ist außerdem Mitglied der "Turkish Medical Association", der "Turkish Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery Association and Aesthetic Plastic Surgery Association". Er ist seit April 2021 bei Vanity.

Außerord. Prof. Sedat Tatar

Außerord. Prof. Sedat Tatar

Außerordentlicher Professor Sedat Tatar M.D., FACS wurde 1983 in Malatya geboren. Er absolvierte 2008 die Medizinische Fakultät der Gazi-Universität und absolvierte im Januar 2015 sein Studium der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Gazi-Universität. Die Prüfung des Europäischen Ausschusses für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (EBOPRAS) hat die Anforderungen des Europäischen Ausschusses für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie erfüllt und den Titel „Fellow“ des Europäischen Ausschusses für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (FEBOPRAS) erhalten. 2019 wurde er in das American College of Surgeons aufgenommen und wurde Fellow des American College of Surgeons (FACS). London, England, St. Thomas Hospital im Bereich Brustrekonstruktion und Brustchirurgie. Er ist der jüngste plastische Chirurg in der Türkei, der diesen Titel trägt. Er erhielt den Titel eines außerordentlichen Professors im Jahr 2020. Von 2017 bis 2020 arbeitete er am Universitätsklinikum Koç. Derzeit hat er über 30 Artikel in internationalen und nationalen Fachzeitschriften veröffentlicht und mehr als einhundert wissenschaftliche Arbeiten vorgestellt. Der internationale Preisträger Sedat Tatar arbeitet seit Februar 2021 bei Vanity.

Mehmet Can Şakı M.D

Mehmet Can Şakı M.D

Dr. Mehmet Can Şakı wurde 1983 in Gaziantep geboren und schloss 2007 sein Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Universität Hacettepe ab. Während seiner Ausbildung im Jahr 2005 führte er einen Monat lang eine Rotationsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Frankreich durch. Im September 2008 begann er seine Fachausbildung an der Universität Uludağ, Medizinische Fakultät, Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. 2015 war er als Gastchirurg in Stockholm und Regensburg für eine Woche.

2017 und 2019 war er als Gastchirurg in Lübeck und Bayreuth in den Universitätsclubs tätig. Er verfügt über ein türkisches Zertifikat für plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie sowie über ein EBOPRAS-Zertifikat (European Board of Plastic, Reconstructive and Asthetic Surgery). Dr. Mehmet Can Şakı setzt seine Arbeiten im Vanity Krankenhaus für kosmetische Chirurgie fort.

İhsan Türkmen M.D

İhsan Türkmen M.D

Im Jahr 2008 absolvierte er die Medizinische Fakultät der Universität Istanbul in Çapa. Er studierte Gefäßchirurgie im Zagreber Klinischen Krankenhaus Dubrava in Kroatien und begann seine Ausbildung 2010 im Istanbul Haydarpaşa Numune Entwicklungs- und Forschungskrankenhaus. Neben seiner Spezialisierungsausbildung fertigte er Muster und Skulpturen an, von denen bekannt ist, dass sie bei der Entwicklung der ästhetischen visuellen Kraft wirksam sind.

Im April 2017 besuchte er den Dorsum Preservation Rhinoplasty Kadaverkurs (Letdown-Pushdown) in Barcelona. 2017 begann er als Spezialist für ästhetische und plastische Chirurgie am Acıbadem Ankara Hospital zu arbeiten. Er ist Mitglied der türkischen Gesellschaft für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und der Medizinischen Kammer von Istanbul. Dr. İhsan Türkmen setzt seine Arbeit im Vanity Krankenhaus für kosmetische Chirurgie fort.

Dr. İnci Ekinci

Dr. İnci Ekinci

Im Jahr 2003 absolvierte sie die medizinische Fakultät der Istanbul Universität. 2003 begann sie als Assistentin für Gehirnchirurgie im staatlichen Krankenhaus Bakırköy zu arbeiten. 2005 wurde sie in das Okmeydanı Entwicklungs- und Forschungskrankenhaus berufen und arbeitete weiterhin als Anästhesie- und Reanimationsspezialistin.

Ab 2011 arbeitete sie als Spezialistin für Anästhesiologie und Reanimation in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen. Zwischen 2016 und 2019 war İnci Ekinci auch Chefarzt am Estethica Hospital. Dr. İnci Ekinci arbeitet seit 2019 im Vanity Krankenhaus für kosmetische Chirurgie.